Surviving Eierstockkrebs

Lesen Sie persönliche Geschichten von Leuten, die Erfahrung haben,
Ich Habe Eierstockkrebs

Meine Erfahrung mit Eierstockkrebs Ich bin eine 10-jährige Überlebende der Stufe 1 Eierstockkrebs. Ich war im Alter von 49 diagnostiziert, und ich bin jetzt 59 Jahre alt.

Eines Tages, plötzlich war ich nicht sehr viel essen und trinken viel. Es war schließlich kein poo. Ich wusste nicht, hatte ich keine Ahnung, was los war in meinem Körper. Ich fand heraus, dass dies heißt frühen Sättigungsgefühl. Es ist ein gutes Symptom von Eierstockkrebs. Ich hatte ein leichtes Fieber sowie. Ich fühlte mich nicht wohl. Ich sprach mit meinen Freunden und wir dachten, ich hatte Divertikulitis. Mein Bauch pooched sehr viel. Ich hatte vor kurzem ein wenig Gewicht verloren, und jetzt ist mein Bauch herausgestreckt.

Ich habe eine apppointment mit meinem Internisten, der mich für Divertikulitis überprüft. Er hatte keine Ahnung, was das sein könnte, und er war bereit, mich zu befreien und mir sagen, eine Weile warten, um zu sehen was andere Symptome auftauchen würde. Ich hörte von seinem Büro auf meinem Weg, und ich lehnte mich gegen den Türrahmen und sagte ihm, dass ich einfach nicht gut fühlen.

Dann entschied er sich, ein CT-Scan für mich verschreiben. Als er diesen Ergebnissen kam, organisierte er den Chirurgen und schickte mich zu Methodist Hopsital. Der Chirurg kam mir vor der Operation untersucht, und er lehnte es ab, die Operation zu tun. Mein Internist verwies mich an einen gynäkologischen Onkologen. Ich war in sein Büro rufen einzurichten meine Ernennung. Rief ich und wartete darauf, für 3 Tage für jemanden, der mir einen Rückruf für meine Ernennung. (Diese Termine sollten Büro zu Büro) hergestellt werden. Denken Sie daran, dass ich nicht essen oder trinken bin. Der Onkologe war in Urlaub für 2 Wochen und fragte mich, ob ich warten würde, bis er zurück kam, natürlich nicht. Also sprach er zu seinen Gefährten, die in der Lage zu sehen, mich am nächsten Tag (Donnerstag) und ich hatten Operation wurde am Freitag.

Der Chirurg war sehr gut, indem er mir und meiner Familie die Nachricht von der Krebserkrankung. Mir wurde gesagt, dass, weil der Krebs aggressiv und schnell wachsend, dass sie gewesen war schnell gefunden. Und es wurde schnell wieder entfernt. Die Masse hatte sich um meinen Darm gewickelt und das ist, warum ich nicht essen konnte.

Ich hatte sechs Kurse, die von Chemo Taxol und Cisplatin wurde. Ich erhielt es in den Adern auf dem Rücken meiner Hände.

Eine Komplikation aus dieser Situation ist, dass ich eine Lungenembolie hatte. Ich nahm eine zu hohe Dosis von Premarin, ich war zu lange Sitzen auf einer treibenden Urlaub hatte ich Chemo hatte. Ich war übergewichtig und ich hatte eine Familiengeschichte meiner Mutter gehabt Venenentzündung in den Beinen. Jetzt kann ich nicht mehr nehmen Östrogen. Ich habe eine genetische Neigung zu gerinnen, und ich werde auf Blutverdünner Medikamente für den Rest meines Lebens sein.

Ich wuchs schließlich davon überzeugt, dass ich Krebs zu überleben. Auch ich ging zu einem Arzt, der Board Certified in Family Medicine, die in der alternativen Medizin spezialisiert ist. Er verschrieb mir ein Produkt, das eine Vielzahl von Ergänzungen kombiniert, um einen Patienten, die Immunität zu erhöhen. Es heißt Wholly Immune und ich es kaufen Sie online bei Organic Pharmacy.org. Ich weiß nicht, die richtige Dosierung. Ich habe unter dieser Beilage treu und ich hatte nur zwei Erkältungen in den zwei Jahren, dass ich auf chemo mit einem sehr niedrigen Leukozytenzahlen wurden.

Nach 5 plus Jahren wiederholte sich der Krebs. Ich fühlte einen kleinen Fremdheit in meinem Beseitigung und erwähnte es der Onkologe. Sie soll ein CT-Scan schnell und entdeckte die neue Masse. Es war schnell gefunden.

Es gab auch ein Blutgerinnsel in meinem Hohlvene. Ich hatte mit meiner Nachlässigkeit in Protime Test regelmäßig durchgeführt worden. So hatte der Arzt über das Gerinnsel Migration während der Operation betroffen sein. Der Hämatologe empfohlen Einfügen eines Gerätes, die Blutgerinnsel in meine Arterie fangen an meinem Hals. Glücklicherweise Technologie hatte genug, dass dieser Bildschirm war nun nach der Operation abnehmbaren vorangekommen. Da die Entscheidung zur Operation ich auf Lovenox zu dünn mein Blut gewesen sein, ist Lovenox durch Injektion in den Bereich unterhalb des Nabels verabreicht. Es ist ein Blutverdünner ohne Nachwirkungen es wird also keine übermäßigen Blutungen während der Operation.

Die Operation entfernt die Masse. An diesem Abend war ich in meinem Zimmer schlief die Auswirkungen der Narkose. Mein Mann war in dem Zimmer wohnt bei mir. Er sagte: Ich saß im Bett und schnarchte mit meinen Augen weit offen. Er rief die Krankenschwester, die meinen Blutdruck, davon 40 über 20 war und rief einen Code Blue nahm. Ich war auf der Intensivstation gebracht und getestet wurde festgestellt, dass alle meine Medien auf den dritten Platz hatte in meinem Körper migriert. Dies war ein Ergebnis von über Sedierung.

Nun war ich für 6 Chemos gesetzt. Dem Doktor geschickt A Biopsie zur Analyse, um festzustellen, DIE CHEMO für mich USE. THIS IS ein ungewöhnliches Verfahren. Die meisten Ärzte JUST START Sie auf eine Chemo und dann "Ausführen" durch die Liste zur Verfügung. MEIN Arzt hatte die KREBS BIOPSIE SO wir sollten wissen, wenn ich nicht auf eine bestimmte SENSITIVE CHEMO für diese Krankheit untersucht. Die chemo sie verwendet wurde Taxotere und Carboplatin.

Die Chemo-Infusion wurde in den Adern auf dem Rücken meiner Hände gegeben. Ich hatte Schmerzen in den Blutgefäßen. Mir wurde gesagt, heiße Kompressen auf dem Rücken meiner Hände und antibiotische Salbe. Das Ergebnis war die Venen wurde hart und dann die Vene in meiner linken Hand gelöst und die rechte Hand Vene ist in der Größe diminshed. Ich erinnere mich nicht erzählt, daß die Chemo war ich dabei war eine vaskuläre reizend und dies könnte ein Nebeneffekt sein.

Ich hatte auch eine Verätzung von der Innenseite meines Körpers aus. Offenbar eine kleine Menge von Chemo aus, wenn die Nadel in die Vene in meinem Arm eingefügt durchgesickert war. Die Verbrennung war etwa 2 "x 2" und Blasen auf.

Der Arzt hat nicht gesagt, oder ich habe es nicht gehört, oder es wurde Licht, dass, wenn Eierstockkrebs / Bauchfellkrebs wiederkehrten, dann wäre es wiederkehren.

Also hier bin ich 22 Monate später mit einer anderen Masse. Das gleiche tat Onkologen der Operation auch diesmal. Sie ist sehr mutig, mich als Patient zu halten, weil so viele Dinge gehen kann mit meinem Körper falsch. Mein Mann und ich hatten einen Urlaub in New Jersey geplant, im Herbst Blätter und sehen, dann besuchen Sie unsere Tochter. Also mein Onkologe sagte, ich solle gehen und sie würde mein Zeitplan für Chirurgie, als ich zurückkam.

Meine Operation wurde am 10-25-06. Sie schloß mich an und sagte, die Masse war inoperabel, weil sie um die Gefässe bewegen Nahrung führen, dass aus meinem Darm um meinen Körper gewickelt hatte.

Sie wußte nicht nehmen dann eine Biopsie. Sie hatte die gleiche Masse in der vorherigen Operation gesehen.

Sie kam in mein Zimmer im Krankenhaus und sah so geschlagen. Sie war sicher, das war ein Todesurteil. Sie bot hoffen, dass möglicherweise eine der Chemos wäre für mich arbeiten. Und es wurden neue geschaffen die ganze Zeit. usw.

Ich bin befreundet mit einer Frau, die sehr psychisch ist. Sie schlug vor, die ich für eine zweite Meinung zu bitten. Mein Onkologe Büro organisierte die 2. Meinung und ich beschlossen, Ärzte zu ändern.

Der neue Arzt wollte mich mit einer Chemo-Therapie aggressiver als die doxil, dass die anderen vorgeschlagenen Onkologen behandeln.

Mein Mann und meine Familie fühlte sich wie aggressive Therapie war es, was wir wollten.

So, jetzt eineinhalb Jahre später habe ich alle Standardbehandlung für diese Krebsart ist fehlgeschlagen. Ich habe meine Goodby Briefe geschrieben und plante meine Beerdigung.

Mein Onkologe machte Karriere bewegen und die neuen jungen Arzt sah eine E-Mail oder ein postit von einem Kollegen, dass die Prüfung der Biopsie genetisch erwähnt. Das war wirklich ein Glücksfall. Die meisten Ärzte nicht testen den Zellen. Sie erkennen nicht, dass es einen Grund, um die Zellen zu testen.

Dies hat mir gezeigt, dass müssen wir fordern, diese Prüfung von unseren Ärzten.

Gott sei Dank für seredipity.

Es stellt sich heraus, dass meine Masse von 90% HER-2-Zellen besteht und 10% regelmäßige Ovarialkarzinom Zellen. Die HER-2-Zellen sind gewöhnlich in der Brustkrebs gefunden und es gibt eine spezifische Chemo für diejenigen Zellen. Mein Arzt sagte Krebszellen werden nicht mehr spezifische Region. Ich war mit jemandem in der CT Scan Lobby, die Darmkrebs-Zellen in ihren Brüsten hatte reden. Nach dem ersten Monat auf Herceptin und Taxol meine CA 125 gesunken 77-21. Es sieht wirklich wie ich diese Krankheit überleben wird. Meine letzte CT Scan darauf hingewiesen, dass die Masse abgenommen hatte. Doch der Radiologe nicht geben, die Messung, wie viel kleiner die Masse ist. Das ist frustrierend, weil es in der Regel eine Messung, wenn die Masse größer ist.

Da Herceptin ist nicht von der FDA für den Einsatz in jedem anderen Krebs als Brustkrebs zugelassen wurde, ist es bestimmt durch experimentelle meines Mannes Versicherungsgesellschaft und nicht abgedeckt. Ich weiß nicht auf Zuschüsse aus dem Hersteller der Chemo zu qualifizieren. Und ich bin nicht in der Lage alle Studien anschließen, da ich die Chemo begann zu früh.

Da ich diesen Essay schrieb, habe ich die Nachricht, dass die Versicherung die Kosten meiner Chemo Abdeckung erhalten. Das ist so eine Erleichterung, weil die letzte Aussage war für $ 50.000,00. Mein Mann und ich fühlte mich wie ein Gefühl der Erleichterung.

Viel Glück und Segen für alle diejenigen, die diesen Artikel gelesen werden.
Diese Geschichte geschrieben von aimeezing, übersetzt aus dem Englischen.5 mehr Kommentare (in Englisch) - Sehen Sie alles: Surviving Ovarian Cancer

Mehr Geschichten von den Ich Habe Eierstockkrebs
Es gibt keine Geschichten mehr in diese Erfahrung (auf Deutsch). Keine Geschichten aus ExperienceProject
Lesen Sie mehr Geschichten über diese Erfahrung (in Englisch) (25 Geschichten)

Kommentare