ZTE Corporation, dem größten börsennotierten Telekommunikation-Ausrüster auf dem Festland wird voraussichtlich einen erheblichen Sprung bei Umsatz und Gewinn, aufgrund des Landes-Einführung der vierten Generation (4 G) Netze, siehe sagen Branchenexperten (http://www.scmp.com/business/companies/article/1575665/zte-first-half-net-profits-seen-speeding-4g-network-growth).

Im Juli überarbeitet das Unternehmen auf den geschätzten Reingewinn für die erste Hälfte des Jahres zwischen 1 Milliarde Yuan bis 1,15 Milliarden Yuan, oben von einem Ziel von 800 Millionen Yuan auf 1 Milliarde Yuan im April festgelegt. ZTE wird dem Vorjahreszeitraum einen Reingewinn von 310 Millionen Yuan erschienen.

Die Zuwächse in beiden Rohertragsmarge und Rohertrag für das erste Halbjahr ist "durch kontinuierliche Stärkung des Managements über Vertrag Rentabilität, Verbesserung der Rohertragsmarge für internationale Projekte sowie eine Zunahme der Betriebsleistung von inländischen 4 G Systems Projekte als Prozentsatz der Gesamtleistung", so das Unternehmen in einer früheren Anmeldung an der Hong Kong Stock Exchange.

Das Shenzhen ansässige Unternehmen meldet die Ergebnisse am Mittwoch.

Yan Chengyin, Industrie Analyst bei Bayes Consulting in Peking, sagte, dass die Einführung des 4 G Network am Ende des vergangenen Jahres auf dem Festland das Umsatzwachstum der Telekommunikationsunternehmen Ausrüstung einschließlich ZTE gesteigert.

"Die Dynamik wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte weiter als nach der TD-LTE-Lizenz, China Unicom und China Telecom auch FDD-LTE-Lizenzen in diesem Jahr gewährt wurden,", sagte Yan.

Er sagte Telekommunikationsunternehmen beschleunigt den Bau von 4G Netze und ZTE profitieren als die führende Unternehmer.

Von 4G Projekte erforderliche Infrastruktur hilft ZTE erzielen höhere Umsätze in der zweiten Hälfte als in den ersten sechs Monaten nach Yan.

ZTE untersteht Hörer Sendungen gehen einige Umstrukturierungen. Das Unternehmen kündigte zuvor, dass die Geräte schneiden würde, die er um 50 Prozent anbietet, basierend auf 176 Smartphone-Typen in seinem Festland-Katalog im vergangenen Jahr billig handy (http://www.comebuy.com/handy-c-486).

ZTE verwendet, um große Mengen von Low-End Handys versenden aber will nun erweitern in der Mitte auf High-End-Bereich, wo die Gewinnspanne attraktiver ist, und Ressourcen auf wenige Sterne Produkte konzentriert.

Cinda International senior Analyst Hayman Chiu sagte ZTEs Aktie in den inländischen Smartphone-Markt verringern könnte, sobald der Wettbewerb intensiviert.

ZTE executive vice-President Zeng Xuezhong hat gesagt, dass das Festland, mit fast 1,3 Milliarden Mobilfunkteilnehmer 31. Mai der weltweit stärksten umkämpften Markt.

Neben Marktführer Samsung und Apple konkurrieren ein Dutzend inländische Hersteller - einschließlich Huawei, Lenovo, TCL und Xiaomi - für Benutzer.

Ein Bericht von Marktforschungsunternehmen Kantar Worldpanel ComTech zeigt, dass zwischen Januar und Mai dieses Jahres, ZTE No8, mit einem Marktanteil von nur 2 Prozent auf Platz. An der Spitze waren Samsung mit 23 Prozent, Xiaomi mit 21 Prozent und Apple mit 16 Prozent.

International, Rekordhöhe Smartphone-Sendungen eine von 295,3 Millionen Einheiten im zweiten Quartal ein Plus von 23,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr, nach Industrie-Marktforschungsunternehmen IDC.

Dieser Artikel erschien in der South China Morning Post-print-Ausgabe als ZTE net baut Gewinne beschleunigen auf 4G Netz
piesem piesem
26-30, M
Aug 29, 2014